Stipendiaten aktiv

show Content Stipendiaten-Stammtisch

Am 3. März 2015 nahm Dr. Dennis Graen, der Kustos der Antikensammlungen der Universität Jena, Stipendiaten und Förderer mit auf eine Reise durch die antiken Mittelmeerkulturen.

 030315stammtisch_antikensammlung2     030315stammtisch_antikensammlung3 
 030315stammtisch_antikensammlung4    030315stammtisch_antikensammlung5
 030315stammtisch_antikensammlung6    030315stammtisch_antikensammlung7

Am 18. Dezember 2014 trafen sich einige Stipendiaten auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt am Johannistor.

Stammtisch Dezember 2014

show Content Schlau und fit

Das Team Deutschlandstipendium zum 5. Jenaer Firmenlauf 2015:

Firmenlauf 2015

Von links nach rechts: Anke Gabel, Jessica Dittmann, Marina Keil, Immanuel Grüger, Eliane Lorenz, Georg Wurschi, Phillipp Reinhardt.

 

Zehn Deutschlandstipendiaten haben am 4. Jenaer Firmenlauf 2014 teilgenommen.

 Firmenlauf2014

Von links nach rechts: Kim Lammers, Matti Große, Benedikt Hanft, Miriam Schwarzenthal, Undine Richter, Martin Klapper, Simone Schießer, Philipp Kampa, Anika Nier, Ron Hermenau

 

Sechs Deutschlandstipendiaten haben am 3. Jenaer Firmenlauf 2013 teilgenommen.

 StipGruppeVorn
 
 StipGruppeHinten

Von links nach rechts: Vuong Nguyen Quy, Iris Meyer, Matti Große, Andrej Warkentin, Laura Degenkolb und Philipp Kampa.

show Content Aktion Sommerfeststipendium

Aktion Sommerfeststipendium zum Uni-Sommerfest am 26. Juni 2015

Sommerfesaktion2

Während des Uni-Sommerfestes 2015 gab es zum zweiten Mal - nach 2014 - die Aktion "Sommerfest-Stipendium" - unterstützt von aktuellen und ehemaligen Deutschlandstipendiaten. Mit ihrem Engagement nach dem Motto "Von Stipendiaten für Stipendiaten" haben sie nicht nur entscheidend zum Erfolg der Aktion beitragen, sondern auf diese Weise wollten sie zudem einfach allen Förderern „Danke“ sagen.

Ziel der Aktion war es, mit Hilfe der Besucher des Sommerfestes 1.800 Euro zu sammeln, um so einen weiteren Studierenden mit einem Deutschlandstipendium zu unterstützen. Als kleines Dankeschön durfte jeder Spender am Glücksrad drehen – und hatte dabei die Chance auf ganz besondere Gewinne: Die Hauptpreise wurden von aktuellen und einem ehemaligen Stipendiaten gestiftet. So gab es u. a. Fotokalender, einen Gutschein für eine geologische Wanderung in und um Jena sowie einen Gutschein für eine Feuerjonglage zu gewinnen. Zudem unterstützten die Stipendiaten auch vor Ort die Aktion: So haben einige von ihnen den Aktionsstand im Griesbachgarten betreut und waren auf dem Festareal unterwegs, um die Festgäste auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Die Aktion kam bei den Gästen gut an und das Glücksrad stand während des Sommerfest-Abends kaum still. Schlussendlich ist immerhin die stolze Summe von 1.265,40 Euro zusammengekommen. Zwar reicht es noch nicht ganz für ein komplettes Stipendium, doch die Suche nach einem weiteren Förderer läuft. In jedem Fall kommt das Geld vollständig einem begabten Studierenden zugute!

Sommerfeststip2015_guenther

(Foto: A. Günther/FSU)

 

show Content Schlau und fit 2016

Auch im Jahr 2016 ist wieder eine Gruppe Deutschlandstipendiaten der Friedrich-Schiller-Universität Jena sportlich unterwegs gewesen: Sie beteiligte sich am Firmenlauf durch die Oberaue.  
   
DSCI0284  
DSCI0283