All unser Wissen ist ein Darlehn der Welt.

Deutschlandstipendium

Prof. RosenthalRund 19.000 Studierende in etwa 200 Studiengängen studieren an der Friedrich-Schiller-Universität. Sie sorgen nicht nur für das besondere Flair in Jena. Sie bereichern auch die Region und die Wirtschaft. Denn die Studierenden von heute sind die Fachkräfte von morgen.

Junge Menschen auf ihrem Ausbildungsweg begleiten, sie fit für die Herausforderungen der Gesellschaft und den Arbeitsmarkt machen - all das ist eine wichtige und lohnende Investition in die Zukunft: in die Zukunft der jungen Menschen und in die Zukunft von Jena, Thüringen und darüber hinaus.

Darum hat sich die Friedrich-Schiller-Universität Jena entschlossen, sich am Deutschlandstipendium, dem Stipendienprogramm der Bundesregierung, zu beteiligen. Mit dem Deutschlandstipendium haben Sie die Möglichkeit, herausragende und engagierte Studierende gezielt zu fördern und sie bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zur Seite zu stehen. Mit ihrem Engagement geben Sie ihnen die Chance, sich auf ihr Studium konzentrieren und mit optimalen Voraussetzungen in den Beruf starten zu können. Und Sie stärken das Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, das immer wichtiger wird, um die Besten in der Region zu halten und den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Jena weiterhin voranzubringen.

Lassen Sie uns gemeinsam Verantwortung übernehmen und vielversprechende Talente dabei unterstützen, ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten.

Ihr Prof. Dr. Walter Rosenthal
Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 


Ein herzlicher Dank an unsere Förderer!